16-17.03.2019: 14. Deutsche Meisterschaft

Dieses Wochenende fand die deutsche Sport-Stacking-Meisterschaft in Speichersdorf statt – und das Team Quickborn war mit dabei!  Auch in diesem Jahr können wir mit den Ergebnissen mehr als zufrieden sein!

Die Ergebnisse von Samstag und Sonntag ergeben insgesamt 30 Meistertitel und 11 Vizemeistertitel!

Am ersten der beiden Turniertage fanden alle Qualifikationsläufe, die Head-To-Head Staffeln und das Stackout statt. Davon sind vor allem die Head-To-Head Staffeln hervorzuheben, denn da konnte unser Team bereits ein paar Titel erringen! Insgesamt hat Quickborn heute 9 Titel (8x Deutscher Meister + 1 deutscher Vizemeister) erlangt. Und auch die Stackout-Runden der AK “14u” und der AK “18u” konnten Finja und Felix in die Eulenstadt holen!

Aus den Finalrunden am zweiten Tag besonders hervorzuheben ist das Finale von Lena (8 Jahre), die mit einer 2,396 (3-3-3), einer 3,124 (3-6-3) und einer 9,350 (Cycle) eine unglaubliche Performance hingelegt hat. Und auch Fynn konnte sich mit einer Doppelzeit von 7,758 erstmals für den Stack Of Champions (SOC) qualifizieren. Glückwunsch!

Anschließend an die Finalrunden gab es noch den SOC, bei dem sich die SSTQ-Staffel mit 14,724 Sekunden vom dritten auf den ersten Platz (Overall) vorkämpfen konnte. Beim Doppel ergaben sich Daniel und Felix als schnellstes Doppel des Turnieres, dicht gefolgt von Lisa Ortwein mit Finja und Christopher Sinkovic mit Fynn. Im Einzel-SOC hat schließlich Felix für erstaunte Gesichter gesorgt: Mit einer 1,895 (3-6-3) und einer 5,334 (Cycle) konnte er zwei neue deutsche Rekorde stacken!

Zum Saisonabschluss wurden am Ende noch die Schnellsten einer jeden Altersklasse sowie die Top 10 overall (männlich und weiblich) geehrt. Während Daniel der fünftschnellste Junge dieser Saison war, haben sich Finja und Felix erneut als schnellste deutsche Stacker/in der Saison durchsetzen können!

Vielen Dank an Die Hochstapler Speichersdorf e.V. und alle anderen Organisatoren für das Ausrichten dieser tollen DM. Vielen Dank auch an alle Stackerinnen und Stacker, die aus einem normalen Märzwochenende wieder ein Jahreshighlight gemacht haben

Voller Stolz blicken wir nun auf das nächste Turnier Ende April, welches kein geringeres als die Weltmeisterschaft in Spanien sein wird. Wir freuen uns schon sehr, gemeinsam mit dem Team Germany eine tolle Zeit zu verbringen!

Kommentar verfassen